Dritte Kreditgarantie der USA für die Ukraine

U.S. Signs Loan Guarantee Agreement For Ukraine

FOR IMMEDIATE RELEASE
Friday, June 3, 2016

The United States and Ukraine signed today a $1 billion loan guarantee agreement, the third $1 billion loan guarantee provided by the U.S. to Ukraine since May 2014. This guarantee reinforces the United States’ strong commitment to the people of Ukraine by strengthening the Government of Ukraine as it continues to institute reforms that reduce corruption, improve the business climate, stabilize the economy, and make the government more responsive to the people.

“The $1 billion loan guarantee will help support the Government of Ukraine as it continues to implement its economic reform agenda,” U.S. Ambassador Geoffrey Pyatt said. “The guarantee sends a strong signal of the United States’ continued support for Ukraine as it pursues reforms that fulfill the Ukrainian people’s aspirations for a prosperous and democratic future.”

The U.S. loan guarantee is part of a comprehensive international financial package. When issued, the loan guarantee will provide the Government of Ukraine with access to affordable financing from international capital markets, enabling it to provide critical services and protect the most vulnerable Ukrainians from the impact of necessary economic adjustments as it implements key reforms.

Ukrainian President Petro Poroshenko, Ukrainian Prime Minister Volodymyr Groysman, Ukrainian Minister of Finance Oleksandr Danylyuk, Ambassador Pyatt, and Acting Mission Director for the U.S. Agency for International Development Joel Sandefur participated in the signing ceremony in Kyiv, Ukraine.

Quelle: <http://ukraine.usembassy.gov/statements/loan-06032016.html>

Zum Weiterlesen

Analyse

Überraschende Entwicklung mit offenem Ausgang: die Ukraine-USA-Beziehungen

Von Susan Stewart
Als Präsident Trumps Amtszeit im Januar 2017 begann, gingen viele Beobachter von einer Verbesserung des russisch-amerikanischen Verhältnisses aus, was vielschichtige Folgen für die Ukraine gehabt hätte. Anderthalb Jahre später ist das Verhältnis sehr angespannt, während die Beziehungen zwischen den USA und der Ukraine weiter ausgebaut werden. Der vorliegende Beitrag erläutert die Faktoren, die für diese überraschende Entwicklung verantwortlich sind, und fragt nach der Nachhaltigkeit des derzeitigen Modells der Beziehungen.
Zum Artikel
Analyse

Die Ukraine im Sicherheitsradar 2019

Von Simon Weiß
Die Europäische Sicherheit ist nicht erst seit der Annexion der Krim, die sich in diesen Tagen zum fünften Mal jährt, fragil. Der neue »Sicherheitsradar 2019: Weckruf für Europa« des FES Regionalbüros für Zusammenarbeit und Frieden in Europa zeigt anhand ausgewählter Staaten, welche Risiken für Frieden und Sicherheit aus Sicht von Bürgern und Experten bestehen. Für die Ukraine zeigt der »Sicherheitsradar«, dass sich eine deutliche Mehrheit eine Annäherung an die EU wünscht, während Russland überwiegend als Bedrohung aufgefasst wird. Ein zentraler Befund ist, dass für die Lösung des Donbas-Konflikts eine inländische Konfliktlösung einer vielfach diskutierten internationalen Blauhelmmission vorgezogen wird.
Zum Artikel

Logo FSO
Logo DGO
Logo ZOIS
Logo DPI
Logo IAMO
Logo IOS