Belarus-Analysen

Aktuelle Ausgabe der Belarus-Analysen
Titelbild

Belarus-Analysen Nr. 61 vom 26.07.2022


Ausgabe als PDF speichern

Neue Chronik-Einträge
Belarus19.10.2021Belarus — 19.10.2021
Aljaksandr Lukaschenka kritisiert die Idee einer Geldstrafe für eine Nichtbeachtung der Maskenpflicht wegen Covid-19 in Belarus.
Belarus22.10.2021Belarus — 22.10.2021
Die Maskenpflicht wegen Covid-19 in Belarus wird nach Kritik von Aljaksandr Lukaschenka wieder aufgehoben.
Belarus25.10.2021Belarus — 25.10.2021
Belarus liege bei der Impfquote gegen Covid-19 weit hinter anderen Ländern zurück, erklärt die Erste Stellvertretende Gesundheitsministerin Jelena Bohdan.
Belarus26.10.2021Belarus — 26.10.2021
Aljaksandr Lukaschenka behauptet, Oppositionelle bräuchten deshalb westliche Impfstoffe gegen Covid-19, um ins Ausland reisen und dort Anweisungen zu erhalten.
Belarus29.10.2021Belarus — 29.10.2021
Der EU-Kommissar für Nachbarschaft und Erweiterung, Olivér Várhelyi, und Swjatlana Zihanouskaja erörtern die Probleme bei der Bekämpfung des Coronavirus. Várhelyi erklärt die Bereitschaft der EU, den Belarus_innen Impfstoffe bereitzustellen.
Über die Belarus-Analysen

Die Belarus-Analysen erscheinen seit Mai 2011 und sollen als Hintergrundanalysen bei der Beurteilung aktueller Ereignisse und langfristiger Entwicklungen in Belarus behilflich sein. Ihr Anliegen ist es, das Wissen, über das die wissenschaftliche Forschung in reichem Maße verfügt, für Politik, Wirtschaft, Medien und interessierte Öffentlichkeit verfügbar zu machen.

Die Belarus-Analysen werden gemeinsam von der Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen, dem Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien, der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde, dem Deutschen Polen-Institut, dem Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien und dem Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung herausgegeben.

Jede Ausgabe bietet eine kurze Analyse zu einem aktuellen Thema der politischen, wirtschaftlichen oder sozialen Entwicklung des Landes. Ergänzt wird sie mit Tabellen und Grafiken. Zusätzlich gibt es regelmäßig Kommentare und Hintergrundinformationen zu aktuellen Ereignissen sowie eine Chronik mit den wichtigsten Geschehnissen der vergangenen zwei Monate.

Frühere Ausgaben der Belarus-Analysen finden Sie im Archiv.


Logo FSO
Logo DGO
Logo ZOIS
Logo DPI
Logo IAMO
Logo IOS